Herzlich willkommen bei der ARCUS-Stiftung!



Das lateinische Wort „arcus“ bedeutet Bogen oder auch Regenbogen. Unter diesem begrifflichen Dach haben wir eine Stiftung mitgegründet, die einen Bogen zu den vielfältigen Lebensbedingungen von Lesben und Schwulen schlägt.

Wir beide leben offen und selbstbewusst lesbisch beziehungsweise schwul. Die ARCUS-Stiftung will daran mitwirken, dass dies zur Selbstverständlichkeit für alle Lesben und Schwulen wird. Unsere Stiftung will Menschen bewegen, will Zukunft aktiv gestalten und will Unabhängigkeit garantieren. 

Für diese Ziele suchen wir Menschen, die uns dabei mit Zeit, Geld und ihren Ideen unterstützen. Selbstbestimmt möchten wir zahlreiche Projekte fördern, egal ob es dabei um Kinder, Jugendliche, Seniorinnen und Senioren oder den Alltag von uns allen geht. Schlagen Sie mit uns einen Bogen zu größerer Selbstbestimmung. 

In diesem Sinne zählen wir auf Ihre Bereitschaft, Zukunft zu stiften!


Ihre Bettina Böttinger 
Botschafterin der ARUS-Stiftung

Ihr Klaus Nierhoff
Botschafter der ARCUS-Stiftung



Debatte im Landtag NRW

Passend zu den Hirschfeld-Tagen gab es am 26.03.2014 eine Debatte im Landtag NRW zum Thema "Die strafrechtliche Verfolgung und Unterdrückung Homosexueller nach 1949 muss aufgearbeitet werden".

mehr